Keep calm & keep it kraus!

Es beginnt immer mit einer Idee – und die kam schon vor mehreren Jahren: ein deutschsprachiges Buch verfassen, in dem wir unsere Erfahrungen zur Afrohaarpflege teilen und all die Blogartikel zusammentragen, die wir in den vergangenen Jahren über KrauseLocke.de geteilt haben.

Wie das Leben nun mal so spielt, dauerte es länger als geplant, das Buch fertigzustellen. Aber in der Ruhe liegt die Kraft und jetzt endlich ist es vollbracht und wir könnten nicht stolzer und glücklicher sein.

Ab sofort könnt ihr unser Buch “Keep it kraus! Das Basisbuch für Krauselocken überall erwerben, wo es Bücher gibt! Wir wünschen euch ganz viel Freude damit und freuen uns schon auf euer Feedback! Gefallen euch die Themen? Was gefällt euch besonders gut und was fehlt? Gerne wollen wir an dem Buch weiterarbeiten und Themen und Anregungen aus der Community einarbeiten. Jetzt heißt es aber erstmal GANZ VIEL SPASS mit der ersten Auflage und keep it kraus!

HIER GEHTS ZUM BUCH: KEEP IT KRAUS! DAS BASISBUCH FÜR KRAUSELOCKEN

Der Alltag mit krauselockigen Haaren ist nicht immer einfach. Die Suche nach dem passenden Frisör erweist sich oft als schwierig und viele Krauselocken greifen auf Perücken, Weaves oder chemische Glättungscremes zurück, um sich falschen Schönheitsidealen anzugleichen. Selbstzweifel und Unsicherheiten sind die Folgen. Das sorgt dafür, dass sich Menschen mit krausen Haaren nicht wohlfühlen.

Mit “Keep it kraus! Das Basisbuch für Krauselocken” wollen die Schwestern Diana und Esther Donkor Abhilfe schaffen. In ihrem Ratgeber teilen sie ihre persönlichen Erfahrungen und bringen Menschen mit krausen Locken nicht nur die Grundlagen der Haarpflege näher – sondern auch eine Extra-Portion Selbstvertrauen. Getreu dem Motto: Keep calm & keep it kraus!


HIER GEHTS ZUM BUCH: KEEP IT KRAUS! DAS BASISBUCH FÜR KRAUSELOCKEN