In der letzten Wochen haben wir euch erklärt, wie ihr euer feuchtigkeitsabweisendes Low Porosity Haar pflegen könnt. Heute sind High Porosity und Medium Porosity an der Reihe. Bei der High Porosity sieht es nämlich etwas anders aus als bei der Low-Po. High Porosity Haare sind sozusagen löchrig. Feuchigkeit dringt genauso schnell ein, wie sie wieder hinaustritt. Proteine sind eine Lösung, um das Haar zu versiegeln und die Feuchtigkeit darin zu bewahren. Bei Low Porosity Haaren solltest du allerdings weitesgehend auf Proteine verzichten.

 

Viel Spaß mit dem Video und keep it kraus!